Home

Aceton Sicherheitsdatenblatt

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EU) Nr. 2015/830 Seite 4 von 14 ACETON Version 024 Überarbeitet am: 18.01.2021 Ersetzt Version 023 Gültig ab: 18.01.2021 Nach Verschlucken: Nie einer ohnmächtigen Person etwas durch den Mund einflößen. Mund mit Wasser ausspülen. Kein Erb-rechen auslösen. Bei Spontanerbrechen Kopf des Betroffenen in Bauchlage tief halten, um das Eindrin SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) und Verordnung (EU) Nr. 2015/830 Aceton Überarbeitet am: 6.8.2018 Gedruckt: 28.9.2018 Version: 15 Sprache: de-DE Seite: 3 von 125 Sicherheitshinweise: P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen CH Aceton Aceton BAT 80 mg/l SUVA DE Aceton Aceton BLV 80 mg/l TRGS 903 Sicherheitsdatenblatt gem. Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Aceton Nummer der Fassung: 6.0 Ersetzt Fassung vom: 20.03.2020 (5) Überarbeitet am: 26.04.2021 Deutschland: de Seite: 5 / 1

EG-Sicherheitsdatenblatt Handelsname: Aceton Druckdatum: 6. Januar 2021 Aktuelle Version: 2.2, erstellt am: 02.01.2021 Ersetzte Version: 2.1, erstellt am: 22.01.2019 Region: DE 10.2. Chemische Stabilität Das Material ist unter normalen Umgebungsbedingungen und unter den bei Lagerung und Handhabung zu erwartenden Temperatur- und Druckbedingungen stabil EG-Sicherheitsdatenblatt Handelsname: Aceton Aktuelle Version: 1.1.0, erstellt am: 22.06.2016 Ersetzte Version: 1.0.1, erstellt am: 21.03.2012 Region: DE Seite 8 von 11 Akute inhalative Toxizität Nr. Name des Produkts LC50 32000 mg/l Expositionsdauer 4 h Spezies Ratte Nr. Name des Stoffs CAS -Nr.EG 1 Aceton 67 -64 1 200 662 2 LC50 76 mg/ Sicherheitsdatenblatt . gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Aceton rein. Ausgabe 01 Erstellt am 02.05.2012, EH. 1) Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens . 1.1 Produktbezeichnung: Aceton rein . 1.2 Relevante identifizierte Verwendung des Stoffs oder Gemischs und . Verwendungen von denen abgeraten wird . Lösungsmitte

Aceton-Reiniger - 0893460

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 20.06.2016 Version Nr. 3 überarbeitet am: 20.06.2016 Handelsname: Aceton, Aceton Ph.Eur. (Fortsetzung von Seite 1) 42.2.13 - Sicherheitshinweise P102 Darf nicht in die Haende von Kindern gelangen. P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquelle Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Aceton ≥99,5 %, zur Synthese Artikelnummer: 5025 Version: 5.0 de Ersetzt Fassung vom: 21.08.2019 Version: (4) Datum der Erstellung: 13.10.2015 Überarbeitet am: 05.05.2021 Deutschland (de) Seite 1 / 2 Safety Data Sheet for Aceton 100014 Material Safety Data Sheet or SDS for Aceton 100014 from Merck for download or viewing in the browser. Bestellnummer 100014 Produktbezeichnung Aceton Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) (geändert durch Verordnung (EU) Nr. 453/2010) MEFFERT Aceton Seite 1 von 13 Ausstellungsdatum:23.09.2014 Ersetzt Ausgabe vom: 20.02.2012 Druckdatum: 23.09.2014 1. Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens . 1. Produktidentifikator Handelsname Aceton . Stoffnam Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH), geändert mit 2015/830/EU Aceton ≥99,5 %, zur Synthese Artikelnummer: 5025 Version: 4.0 de Ersetzt Fassung vom: 28.06.2018 Version: (3) Datum der Erstellung: 13.10.2015 Überarbeitet am: 21.08.2019 Deutschland (de) Seite 1 / 1

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Bearbeitungsdatum: 06.04.2018 Version: 7.0 Druckdatum: 06.04.2018 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Handelsname/Bezeichnung: Aceton TECHNICAL Produkt-Nr.: 20063 CAS-Nr.: 67-64- Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 08.06.2009 überarbeitet am: 01.06.2007 Handelsname: Aceton (Fortsetzung von Seite 4) DR · Explosionsgrenzen: untere: 2,1 Vol % obere: 13,0 Vol % · Dampfdruck bei 20°C: 247 mbar · Dichte bei 20°C: 0,79-0,792 g/cm³ (ASTM D 4052) · Löslichkeit in / Mischbarkeit mit Wasser: vollständig mischba

  1. destens 5 Minuten spülen.
  2. Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 14.06.2018 Versionsnummer 306 überarbeitet am: 14.06.2018 Handelsname: Aceton E-COLL (Fortsetzung von Seite 6) 47.0 · Verdampfungsgeschwindigkeit Nicht bestimmt. · Löslichkeit in / Mischbarkeit mit Wasser: Vollständig mischbar. · Verteilungskoeffizient: n-Octanol/Wasser:Nicht bestimmt
  3. Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 05.10.2020 überarbeitet am: 05.10.2020Versionsnummer 11 Handelsname: MEYER Aceton (Fortsetzung von Seite 4) 51.0.9 Dermal LD50 >15.800 mg/kg (rbt) Inhalativ LC50/4 h 76 mg/l (Ratte) · Primäre Reizwirkung: · Ätz-/Reizwirkung auf die Hau

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 ACETON-REINIGER - 250 ML Version 3.10 Überarbeitet am: 24.02.2021 SDB-Nummer: 479776-00008 Datum der letzten Ausgabe: 16.11.2020 Datum der ersten Ausgabe: 25.01.2016 3 / 20 Stoffname : Aceton INDEX-Nr. : 606-001-00-8 EG-Nr. : 200-662-2 Inhaltsstoffe Chemische Bezeichnung CAS-Nr. EG-Nr Aceton Weitere Bezeichnung: 2-Propanon, Dimethylketon CAS-Nr. 67-64-1 EG-Index-Nr. 606-001-00-8 Aggregatzustand: flüssig Farbe: farblos Geruch: fruchtig Siedepunkt: 56,2°C Flammpunkt:-20°C Zündtemperatur: 465°C Gefahren für Mensch und Umwelt Gefahr H-Sätze GHS Einstufung H 225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. Entzündbare Flüssigkeit, Kat.2 H 319 Verursacht schwere. Aceton oder Azeton [at͡səˈtoːn] ist der Trivialname für die organisch-chemische Verbindung Propanon bzw. Dimethylketon. Aceton ist eine farblose Flüssigkeit und findet Verwendung als polares aprotisches Lösungsmittel und als Ausgangsstoff für viele Synthesen der organischen Chemie. Es ist mit seinem Strukturmerkmal der Carbonylgruppe (>C=O), die zwei Methylgruppen trägt, das. Sicherheitsdatenblatt Meffert AG Farbwerke NEUTRAL Aceton Überarbeitet am: 20.08.2019 Materialnummer: 78307576700000 Seite 5 von 9 Geruch: nach: Testbenzin Prüfnorm pH-Wert: nicht bestimmt Zustandsänderungen Schmelzpunkt:-94,7 °C Siedebeginn und Siedebereich: 55,8 - 56,6 °C DIN 53171 Flammpunkt: <-18 °C Entzündlichkeit Feststoff: nicht anwendba

SICHERHEITSDATENBLATT Aceton ABSCHNITT 1: Bezeichnung des

Aceton DD Composite GmbH, Zu den Bürgerhufen 6, 04924 Bad Liebenwerda (Gewerbegebiet Lausitz) Tel: 035341-47098 Fax: 035341-47099, E-Mail: gfk@phd-24.de, WEB: www.phd-24.de 4/2017 Seite 1 von 10 Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 3 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Handelsname : Aceton (066120330000-0201) Bearbeitungsdatum : 06.06.2018 Version (Überarbeitung) : 14.2.0 (14.1.0) Druckdatum : 08.06.2018 Seite : 2 / 11 ( DE / D ) P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht. Aceton ≥99%, TECHNICAL. Aceton. Formel: CH₃COCH₃. Molecular Weight: 58,08 g/mol. Siedepunkt: 56,2 °C (1013 hPa) Schmelzpunkt: -95,4 °C. Dichte: 0,792 g/cm³ (20 °C) Flammpunkt: <-20 °C (geschlossener Tiegel) Lagertemperatur: Raumtemperatur Sicherheitsdatenblatt gemäß EG-Verordnung 1907/2006 1. Bezeichnung der Zubereitung und des Unternehmens ACETON E-COLL 1L Art.-Nr. 4317784-349239 -198820 EINECS-Nr. 200-662-2 Dimethylketon, 2-Propanone C3H6O=H3C-CO-CH3 URL : www.ede.de E/D/E - Einkaufsbüro Deutscher Eisenhändler GmbH E-Mail : sdb@ede.de EDE Platz 1 Telefon-Nr. : (0)202 6096-0 42389 Wuppertal Notruf D : (0)202 6096-0 8:00.

Aceton ist der Trivialname für Propanon oder auch Dimethylketon, das einfachste Keton.Aceton ist eine farblose Flüssigkeit, und findet Verwendung als aprotisches Lösungsmittel und als Edukt für Synthesen der organischen Chemie. Sein charakteristisches Strukturmerkmal ist die Carbonylgruppe, die mit zwei Methylgruppen verbunden ist Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 01.08.2017 Versionsnummer 25 überarbeitet am: 01.08.2017 Handelsname: STAUFEN Aceton (Fortsetzung von Seite 4) 45.2.5 · 8.1 Zu überwachende Parameter · Bestandteile mit arbeitsplatzbezogenen, zu überwachenden Grenzwerten: CAS: 67-64-1 Aceton AGW Langzeitwert: 1200 mg/m³. Darüber hinaus erhalten Sie ein Sicherheitsdatenblatt beim Erstkauf unserer Produkte sowie bei sicherheitsrelevanten Änderungen, sofern Sie das Produkt innerhalb der letzten 12 Monate von uns bezogen haben. Sobald in unseren Sicherheitsdatenblättern die CLP-Kennzeichnung mit aufgenommen wird, erhalten Sie diese wie gewohnt automatisch. Sollten Sie die gewünschten Sicherheitsdatenblätter. Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) ACETON ; REACH -Registrierungsnr. : 01 -2119471330 -49 ; CAS -Nr. : 67 -64 -1 ; EG -Nr. : 200 -662 -2 ; INDEX -Nr. : 606 - 001-00-8 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Relevante identifizierte Verwendungen Beschichtungen und Farben, Füllstoffe. Aceton Sicherheitsdatenblatt. Signalwort CLP: Gefahr. Gefahrenhinweis: H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar H319 - Verursacht schwere Augenreizungen. H336 - Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. P210 - Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen Fernhalten. Nicht rauchen. P261 - Einatmen von Dampf vermeide

Aceton - SCHAR

  1. CH Aceton Aceton BAT 80 mg/l SUVA DE Aceton Aceton BLV 80 mg/l TRGS 903 Sicherheitsdatenblatt gem. Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Aceton Nummer der Fassung: 5.0 Ersetzt Fassung vom: 04.07.2019 (4) Überarbeitet am: 20.03.2020 Deutschland: de Seite: 5 / 1
  2. Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 29.07.2019 Version Nr. 4 überarbeitet am: 29.07.2019 Handelsname: Aceton, Aceton Ph. Eur. (Fortsetzung von Seite 1) 46.0.7 - Sicherheitshinweise P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen
  3. Bezeichnung des Stoffs Aceton Registrierungsnummer (REACH) keine Information verfügbar CAS-Nummer 67-64-1 Artikelnummer A0288216 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Relevante identifizierte Verwendungen Allgemeine Verwendung 1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt Chemos GmbH & Co.
  4. Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Handelsname : Aceton PROMAT chemicals 1L, 6L (Art.Nr.: 4000355960, 4000355961) Überarbeitet am : 16.11.2018 Version (Überarbeitung) : 14.3.0 (14.2.0) Druckdatum : 26.11.2019 Seite : 3 / 12 ( DE / D ) ABSCHNITT 5: Maßnahmen zur Brandbekämpfung 5.1 Löschmitte
  5. Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Handelsname : NOW - Aceton Bearbeitungsdatum : 04.12.2012 Version (Überarbeitung) : 12.0.0 (11.0.0) Druckdatum : 12.08.2013 Seite : 5 / 11 ( DE / D ) Grenzwert : 62 mg/kg Grenzwerttyp : DNEL/DMEL (Verbraucher) ( ACETON ; CAS -Nr. : 67 -64 -1
  6. Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Handelsname : Aceton (066120330000-0201) Bearbeitungsdatum : 09.12.2013 Version (Überarbeitung) : 13.0.0 (12.0.0) Druckdatum : 09.12.2013 Seite : 1 / 12 ( DE / D ) ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikato

SICHERHEITSDATENBLATT FÜR ACETON vom 31.03.2017 gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) -7- -0.24 logKOW (20°C) Selbstentzündungstemperatur: 465°C Zersetzungstemperatur: Keine Daten verfügbar. Viskosität, dynamisch: 0.33 mPa.s (20°C) Explosive Eigenschaften: Das Produkt ist nicht explosionsgefährlich, jedoch ist die Bildun Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 01.08.2017 Versionsnummer 25 überarbeitet am: 01.08.2017 Handelsname: STAUFEN Aceton (Fortsetzung von Seite 4) 45.2.5 · 8.1 Zu überwachende Parameter · Bestandteile mit arbeitsplatzbezogenen, zu überwachenden Grenzwerten: CAS: 67-64-1 Aceton AGW Langzeitwert: 1200 mg/m³, 500 ml/m Aceton löst Nitro- und Acetylcellulose, Kolophonium und seine Ester, Polyacrylate, Al-kydharze, Vinylharze Schelllack, Karnaubawachs, Asphalt und Chlor-kautschuk. Aceton löst Neoprene und Alleskleber. Farbton Farblos Dichte Ca. 0,79 2 g/cm3 Inhaltsstoffe Aceton (Propan-2 -on) UN-Nummer 1090 - Aceton ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe I

Verdünnungen

Aceton kann die Haut entfetten und bei häufigem Kontakt zu Hautentzündungen führen. Vorübergehende Beschwerden wie Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen können auftreten. Kann Gesundheitsstörungen wie Rausch, Hornhautschäden verursachen. Kann zu Herzrhythmusstörungen mit Herz-Kreislauf-Versagen führen. Hygienemaßnahmen Berührung mit Augen, Haut und Kleidung vermeiden! Einatmen von. Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 24.06.2020 Versionsnummer 23 überarbeitet am: 27.11.2019 Handelsname: Aceton (Fortsetzung von Seite 1) 49.0.8 P102 Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen. P103 Vor Gebrauch Kennzeichnungsetikett lesen Aceton Name Aceton (CAS: 67-64-1, EC: 200-662-2, Index-Nr.: 606-001-00-8) REACH Registrierungsnummer 01-2119471330-49 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Relevante identifizierte Verwendungen Rohstoff für die chemische Industrie. Zwischenprodukt. Lösungsmittel. Verwendungen, von denen abgeraten wird N.b. 1.3. Sicherheitsdatenblätter haben für Ihre Sicherheit eine zentrale Bedeutung. Sie dienen dem Anwender von Gasen und Gasgemischen als Informationsquelle und bieten die Grundlage zur Anleitung geeigneter Schutzmaßnahmen. Hier können Sie die gängigen Sicherheitsdatenblätter herunterladen. Dafür wählen Sie bitte die Gasart aus, tragen die Materialnummer oder den Suchbetriff ein. Danach klicken Sie auf suchen Sicherheitsdatenblatt R&G Faserverbundwerkstoffe GmbH Aceton Überarbeitet am: 04.11.2020 Materialnummer: 130150-X Seite 1 von 8 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens Aceton 1.1. Produktidentifikator 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wir

EG-Sicherheitsdatenblatt - LIQUICHE

neoLab | neoLab Spritzflasche 250 ml &quot;Aceton&quot; 3-sprachiger

Aceton MSDS - 100014 - Merc

Acetone, for gas chromatography ECD and FID SupraSolv ®, AX0120 Acetone, Meets ACS Specifications, Meets Reagent Specifications for testing USP/NF monographs GR ACS Aceton EG-Sicherheitsdatenblatt Druckdatum: 23.04.2012 Eyltool Art.-Nr.: 89110+89115 Seite 1 von 9 Werkzeug Eylert GmbH & Co. KG gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens Aceton Produktidentifikator Stoffgruppe: Zulieferprodukt REACH Registrierungsnummer: 01-2119471330-49-CAS-Nr.: 67-64-1 Index-Nr.: 606-001-00-8 EG-Nr.: 200.

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Handelsname : Aceton PROMAT chemicals 1L, 6L (Art.Nr.: 4000355960, 4000355961) Bearbeitungsdatum : 02.06.2016 Version (Überarbeitung) : 14.0.0 (13.1.0) Druckdatum : 02.08.2016 Seite : 1 / 12 ( DE / D Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Druckdatum 13.12.2007 Überarbeitet 13.12.2007 Aceton Seite 1/6 1. BEZEICHNUNG DES STOFFES BZW. DER ZUBEREITUNG UND DES UNTERNEHMENS Handelsname Aceton Hersteller / Lieferant GEFAHRSTOFFMANAGEMENT Neue Große Bergstr. 20, D-22767 Hamburg Telefon +49(0)40 38 90 76 90, Telefax +49(0)40 38 90 78 58 Auskunftgebender Bereich W.

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Handelsname : Sefra Aceton Bearbeitungsdatum : 09.12.2013 Version (Überarbeitung) : 13.0.0 (12.0.0) Druckdatum : 20.01.2014 Seite : 5 / 9 ( DE / D ) 8.2 Begrenzung und Überwachung der Exposition Persönliche Schutzausrüstung Augen-/Gesichtsschut Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Handelsname : FLT Aceton (066124030000-0201) Bearbeitun gsdatum : 28.03.2012 Version (Überarbeitun ) : 11.0.0 (10.0.0) Druckdatum : 29.03.2012 Seite : 2 / 10 ( DE / D ) H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Sicherheitshinweis

Sicherheitsdatenblatt - VW

Aceton. 16,65 € Menge. In den Warenkorb 1 Liter Sicherheitsdatenblatt Download. Suchen. Einloggen; oder Konto erstellen; Warenkorb: 0. WAS MÖCHTEN SIE ABDICHTEN? Dichtstoffe für Schwimmbäder, Wasserbecken; Dichtstoffe für Bäder, Duschen, Wellnessbereiche; Dichtstoffe für Terrassen, Balkone ; Dichtstoffe für Flachdächer, Garagen-Dächer; Dichtstoffe für Großküchen. SICHERHEITSDATENBLATT nach Verordnung 1907/2006 Handelsname: Bremsenreiniger ohne Aceton Erstellt am: 02.09.2020 · Version: 1 Ausgabedatum: 02.09.2020 Seite 1 von 17 Notrufnummer Charité Berlin: 24-Stunden-Notrufnummer 0303068670 Wartungsprodukte. Sicherheitsdatenblätter Deutsch. Sicherheitsdatenblätter Englisch. Sicherheitsdatenblätter Spanisch. Sicherheitsdatenblätter Französisch. Sicherheitsdatenblätter Italienisch. Sicherheitsdatenblätter Niederländisch Sicherheitsdatenblatt MORPHISTO GmbH Aceton Überarbeitet am: 14.11.2019 Materialnummer: 11368.xxxxx Seite 1 von 13 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens Aceton 1.1. Produktidentifikator CAS-Nr.: 67-64-1 Index-Nr.: 606-001-00-8 EG-Nr.: 200-662-2 1.2. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen. Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Handelsname : ACETON 7031 Bearbeitungsdatum : 17.09.2020 Version (Überarbeitung) : 13.0.1 (13.0.0) Druckdatum : 18.09.2020 Seite : 1 / 12 ( DE / D ) ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator ACETON 7031 ACETON ; CAS -Nr. : 67 -64 -1 ; EG -Nr. : 200 -662 -2.

Das Aceton ist ein farbloses, technisch reines Löse- und Reinigungsmittel. Es löst Fette, harze, Schellack, Kautschuk, Nitrocellulose, Acetylcellulose, Asphalt sowie bestimmte Klebstoffe und Klebebandrückstände. Zudem klebt es Polystyrol und Acrylglas Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 06.01.2017 Versionsnummer 28 überarbeitet am: 13.12.2016 Handelsname: ACETON-REINIGER 400 ML (Fortsetzung von Seite 3) 43.1.7 Die behördlichen Vorschriften für das Lagern von Druckgaspackungen sind zu beachten. · Zusammenlagerungshinweise: Nicht erforderlich Aceton 1 l, Dose 31/08/2018 ein tolles Produkt empfehlenswert mehr weniger Sicherheitsdatenblatt: Aceton 5 l Art.: 366156 (CLP) pdf. Hungary (hu) Download.

Aceton 1 l. Produktdetails | Artikelnummer: 8500235. Markt ändern | Umkreisverfügbarkeit. Auf die Merkliste. Beschreibung. schnellflüchtiges, starkes Reinigungsmittel zum Entfetten von Metallteilen; löst Harze, Teer und eine Vielzahl von Klebstoffen; zum Verdünnen von Nitro-Lacken; auch zum Kleben von Acrylgläsern und vielen Kunststoffen ; kann auch als Trocknungsbeschleuniger für. SICHERHEITSDATENBLATT Acetylen, gelöst Erstellt Am: Überarbeitet am: 10.07.2013 12.01.2021 Version: 1.3 SDS Nr.: 000010021936 3/39 SDS_AT - 000010021936 2.3 Sonstige Gefahren Aus Sicherheitsgr ünden ist ist Acetylen entweder in Aceton (CAS No, 67 -64 -1) oder N,N-dimethylformamide (DMF) (CAS No. 68-12-2) gelöst. Sehr gering Erfahren Sie mehr über Sicherheitsdatenblätter. We enable Science - durch eine große Produktauswahl, exzellente Prozesse und unsere kompetenten Mitarbeiter Chemisch- Technische Produkte, Werkstattmaterialien - WENN'S MEHR SEIN SOLL - NICHT WENIGER ALS E-COLL - DAS ORIGINAL. AcetonE-COLL Aceton ist ein niedrig siedendes Lösemittel mit ausgezeichneter Lösekraft für Acetat-, Nitrocellulose- und Methacryatlacke. Anwendungsgebiet: • Zur Lackverdünnung • Als Abbeizmittel • Löst stark ölige, fettige und verarzte Verschmutzungen.

Aceton - Wikipedi

Aceton kann auch über die Haut absorbiert werden. Das Einatmen der Dämpfe kann schläfrig und benommen machen (siehe oben). Die vollständigen Vorsichtsmassnahmen finden sich im Sicherheitsdatenblatt. siehe auch. Ketone. Literatur. Sicherheitsdatenblatt (CH) Kalapos M.P. On the mammalian acetone metabolism: from chemistry to clinical implications. Biochim Biophys Acta, 2003, 1621(2), 122-39. Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 29.10.2018 Versionsnummer 6 überarbeitet am: 29.10.2018 47.0.5 * ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens · 1.1 Produktidentifikator · Handelsname: CARAMBA Profi Intensiv Bremsenreiniger acetonfrei · Artikelnummer: 6026091, 6026101, 6026111, 6026116, 60262001 · 1.2 Relevante.

Aceton ≥99%, TECHNICAL VW

Produkteigenschaften: Aceton Ph. Eur. Aceton ist eine klare, farblose, niedrigviskose Flüssigkeit mit charakteristischem Geruch, leicht entzündlich und bildet mit Luft ein explosives Gemisch. Es ist in jedem Verhältnis mit Wasser und Ethanol 96% mischbar. Sicherheit:Auf der Haut verursacht es Trockenheit, da es sie entfettet. Deshalb sollte man betroffene Stellen nach Kontakt mit Aceton. Aceton EG-Sicherheitsdatenblatt Druckdatum: 20.04.2016 Materialnummer: 175 Seite 4 von 6 Chemia Brugg AG gemäss Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 MAK-Werte CAS-Nr. Stoff ppm mg/m³ F/ml Kategorie Herkunft 67-64-1 Aceton 500 1200 MAK-Wert 8 h 1000 2400 Kurzzeitgrenzwert Biologische Arbeitsstofftoleranzwerte (BAT) Proben.- Zeitpunkt CAS-Nr. Stoff Parameter Grenzwert Unters.- material 67-64-1 Aceton.

Aceton - chemie.d

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 28.09.2011 überarbeitet am: 28.09.2011 DR 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens. Produktidentifikator. Handelsname: Aceton. Artikelnummer: 020/00230. CAS-Nummer: 67-64-1. EG-Nummer: 200-662-2. Indexnummer: 606-001-00-8. Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen. Bezeichnung des Stoffs Aceton Artikelnummer 5025 Registrierungsnummer (REACH) 01-2119471330-49-xxxx Index-Nr. 606-001-00-8 EG-Nummer 200-662-2 CAS-Nummer 67-64-1 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird Identifizierte Verwendungen: Laborchemikalie 1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt.

Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 06.02.2020 überarbeitet am: 06.02.2020 50.0.2 * ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens · 1.1 Produktidentifikator · Handelsname: Aerosol 2K EP Grundierfueller schwarz · Artikelnummer (product ID.): REZ207 · 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und. EU-SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 und Verordnung (EG) Nr. 453/2010 (REACH) Aceton Angelegt: 19.11.2010 Gedruckt: 15.03.2011 Bearbeitet: 30.01.2011 Version 3 / Seite 4 von 12 5.2 Besondere vom Stoff oder Gemisch ausgehende Gefahren Leichtentzündlich. Explosionsfähige Gemische mit Luft sind schon bei Normaltemperatur möglich. Au SICHERHEITSDATENBLATT ACETON ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1. Produktidentifikator Produktname ACETON Produktnummer 586 Synonyme; Handelsnamen DIMETHYL KETONE,DMK,2- PROPANONE,PROPAN-2-ONE,ACETONE MIN 99.5%,ACETONE PH,ACETONE HIGH PURITY,MX-THINNERS HTS 10208,ACETONE HP,MX-THINNER HTS 10268,ACETONE INDUSTRIAL,ACETONE PHARMA GRADE,ACETONE. Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 05.03.2017 Versionsnummer 3 überarbeitet am: 04.03.2017 Handelsname: Aceton, techn. (Fortsetzung von Seite 2) 44.1.6 · Nach Augenkontakt: Augen mehrere Minuten bei geöffnetem Lidspalt unter fließendem Wasser spülen. Bei anhaltenden Beschwerden Arzt konsultieren. · Nach Verschlucken Aceton, rein EG-Sicherheitsdatenblatt Druckdatum: 22.11.2010 Art.-Nr.: 1408XX Seite 2 von 7 gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Falls das Produkt in die Augen gelangt, sofort bei geöffnetem Lidspalt mit viel Wasser mindestens 5 Minuten spülen. Anschließend Augenarzt konsultieren. Nach Augenkontakt Vorsicht bei Erbrechen: Aspirationsgefahr! Ärztliche Behandlung notwendig

Sicherheitsdatenblatt: Was ist das genau?

Sicherheitsdatenblätter Deutschland Brennta

Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Handelsname: ACETON 7031 Bearbeitungsdatum : 28.10.2015 Version : 1.0.0 Druckdatum : 28.10.2015 Seite : 1 / 12 ( DE / D ) ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmen Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH) Handelsname : Ruehl Aceton Bearbeitungsdatum : 09.12.2013 Version (Überarbeitung) : 13.0.0 (12.0.0) Druckdatum : 11.03.2015 Seite : 5 / 11 ( DE / D ) Grenzwerttyp : DNEL Arbeitnehmer (systemisch) ( ACETON ; CAS -Nr. : 67 -64 -1 ) Expositionsweg : Derma

Benzinum DAB 1 L | Ceres Webshop

Aceton SAV Liquid Production GmbH 202

Die entsprechenden Werte sind im Sicherheitsdatenblatt unter Nr. 8.1 Zu überwachende Parameter aufgeführt. Mögliche Gesundheitsgefährdungen durch flüssiges Aceton bzw. dessen Dämpfe sind v. a.: Bei Kontakt mit Aceton können Trockenheit auf der Haut (entfettende Wirkung) bzw. Hautveränderungen oder Hautschäden hervorgerufen werden Aceton Xylol Kohlenwasserstoffe, C9, Aromaten n-Butylacetat (Fortsetzung auf Seite 2) DE · 1.1 Produktidentifikator · Handelsname: MÄDLER Aluminium-Spray · Artikelnummer: 14070106 (OPN-Art.-Nr. 63020) · 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen abgeraten wird · 1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt. Sicherheitsdatenblatt Meffert AG Farbwerke NEUTRAL Nitro-Universalverdünnung Überarbeitet am: 09.03.2020 Materialnummer: 78307576100000 Seite 3 von 22 Gefährliche Inhaltsstoffe CAS-Nr. Bezeichnung Anteil EG-Nr. Index-Nr. REACH-Nr. GHS-Einstufung 67-64-1 Aceton 20 - < 25 % 200-662-2 606-001-00-8 01-2119471330-4 EUH210 Sicherheitsdatenblatt auf Anfrage erhältlich. ABSCHNITT 3: Zusammensetzung/Angaben zu Bestandteilen 3.1 Stoffe 3.2 Gemische Beschreibung des Gemischs Gefährliche Bestandteile gem. GHS Stoffname Identifikator Gew.-% Einstufung gem. GHS Piktogramme M-Faktoren Propan-2-ol CAS-Nr. 67-63- EG-Nr. 200-661-7 5 - < 10 Flam. Liq. 2 / H225 Eye Irrit. 2 / H319 STOT SE 3 / H336 ABSCHNITT 4. Produkt: Aceton erstellt am 28.05.08 SICHERHEITSDATENBLATT gemäß 91/155/EWG 1. Stoff-/ Zubereitungs- und Firmenbezeichnung Handelsname: Aceton Verwendungszweck: Verdünnungsmittel für Polituren, für Reinigungs- und Waschzwecke

Ethanol 80 % V/V teilvergällt 5 L (unversteuerter

Sicherheitsdatenblatt Aceton - SCHAR

Aceton n-Butylacetat · Gefahrenhinweise H222-H229 Extrem entzündbares Aerosol. Behälter steht unter Druck: kann bei Erwärmung bersten. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. · Sicherheitshinweise P101 Ist ärztlicher Rat erforderlich, Verpackung oder Kennzeichnungsetikett bereithalten 778 Alfa Aceton Stand: 10-2019 Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907 / 2006 / EG 1 / 12 778 Alfa Aceton Abschnitt 1: Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens 1.1 Produktidentifikator Produktname: 778 Alfa Aceton CAS Nummer: 67-64-1 EC Nummer: 200-662-2 Indexnummer: 606-001-00-8 REACH-Registrierungsnummer: 01-2119471330-49-XXXX Ausstelldatum: 24.10.2018 1.2.

Sicherheitsdatenblätter Technische Gase zum Schweissen

Sicherheitsdatenblätter (MSDS) Unsere Kunden erhalten mit jeder Bestellung ein Sicherheitsdatenblatt und ein Analysezertifikat mit den aktuellen Informationen zu den chemischen Gefahren und Sicherheitsrisiken unserer Produkte. Falls Sie weitere Exemplare benötigen, wenden Sie sich an uns unter SICHERHEITSDATENBLATT Stand 09-2014 Alfa GmbH Dr. Rudolf-Schieber-Str. 11-15 73463 Westhausen / Germany Tel.: +49 (0)7363 95446-0 Tel.: +49 (0)7363 95446-25 E-Mai: kontakt@alfa-direkt.de 778 Alfa Aceton Seite 2 von 11 P210 Von Hitze/Funken/offener Flamme/heißen Oberflächen fernhalten. Nicht rauchen Aceton, Pharmaqualität, 1 l . Artikel-Nr. GH 01001. Piktogramme: Signalwort: Gefahr . Gefahrenklassen: 3.8, 3.3, 2.6 Bitte beachten Sie: Dieses Produkt wird durch die Verordnung (EU) Nr. 2019/1148 reguliert: Alle verdächtigen Transaktionen sowie das Abhandenkommen und der Diebstahl erheblicher Mengen sind der zuständigen nationalen Kontaktstelle zu melden. Bitte vollständig lesen. Aceton 67-64-1 C 3 H 6 O (Propanon-2; Dimethylketon; DMK; Dimethyl formaldehyde; Acetone; 2-Propanone; acetone; propan-2-one; propanone) Gefahren für Mensch und Umwelt Gefahr H225: Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar. H319: Verursacht schwere Augenreizung. H336: Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. EUH066: Wiederholter Kontakt kann zu spröder oder rissiger Haut führen.

Salzsäure: Supernova

Downloads // STAUFEN-CHEMI

Das farblose Aceton rein 99,5% von Höfer Chemie®, auch bekannt unter Propanon oder Dimethylketon, dient unter anderem dazu, diverse Gegenstände wie Pinsel, Tonköpfe, Tonbandmaschinen und sonstige Geräte von Harzen, Fetten und Ölen zu befreien. Darüber hinaus findet es auch Anwendung als Nagellackentferner oder Verdünner für Nitro-Kombi-Lacken, Klebstoffen und Deckschichtsystemen EG-Sicherheitsdatenblatt Aurelio Überarbeitet am: 04.03.2016 Aceton Materialnummer: Aur-008 Seite 2 von 11 H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen. Sicherheitshinweise P210 Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellen fernhalten. Nicht rauchen. P233 Behälter dicht verschlossen halten

SICHERHEITSDATENBLATT gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 Artikelnummer 100022 Artikelbezeichnung Aceton für die Spektroskopie Uvasol® Die Sicherheitsdatenblätter für Katalog-Artikel sind verfügbar über www.merck-chemicals.com Seite 2 von 23 Signalwort Gefahr Gefahrenhinweise H225 Flüssigkeit und Dampf leicht entzündbar Sicherheitsdatenblatt Erfüllt Verordnung (EG) Nr. 1907/2006 (REACH), Anhang II, abgeändert gemäß Verordnung (EG) Nr. 2015/830 - Österreich Artikel-Nr.:6004001 Druckdatum:21.11.2018 Version: 1.2 Aceton Bearbeitungsdatum: 21.11.2018AU Ausgabedatum: 21.11.2018Seite 1 / 8 ABSCHNITT 1: Bezeichnung des Stoffs beziehungsweise des Gemischs und des Unternehmens 1.1.Produktidentifikatoren Artikelnr. 1.3 Einzelheiten zum Lieferanten, der das Sicherheitsdatenblatt bereitstellt e-Mail (sachkundige Person) produktsicherheit@scharr.de (Produktsicherheit) 1.4 Notrufnummer Notfallinformationsdienst +49 (0)711 7868-417 Diese Nummer ist nur während folgender Dienst-zeiten verfügbar: Mo - Do 06:30 - 15:00, Fr 06:30 - 13:00 Giftnotzentral Sicherheitsdatenblätter. Hier finden Sie die aktuellen Sicherheitsdatenblätter zu den Gefahrstoffen, die wir über den Pharmagroßhandel vertreiben. Zum Betrachten oder Ausdrucken der Dateien im pdf-Format benötigen Sie das Programm Adobe Acrobat Reader® Sicherheitsdatenblatt gemäß 1907/2006/EG, Artikel 31 Druckdatum: 17.09.2013 Versionsnummer 500000 überarbeitet am: 12.06.2012 37.1.8 1 Bezeichnung des Stoffs bzw. des Gemischs und des Unternehmens · Produktidentifikator · Handelsname: Aceton E-COLL · Artikelnummer: 4317784349239, 4317784198820 · CAS-Nummer: 67-64-1 · EG-Nummer: 200-662-2 · Indexnummer: 606-001-00-8.

  • Google Backup and Sync Einstellungen.
  • No pain, no gain übersetzung.
  • Highland Black Scotch Whisky.
  • Eminem schnellster Rap.
  • Windows 7 Gadgets for Windows 10.
  • Espinheira Ginja cherry liqueur.
  • Männerschnupfen Bedeutung.
  • ACER Code.
  • Under Armour Football Handschuhe.
  • Rose Gateway Noack.
  • HIStory 2 Crossing the Line full Movie.
  • Fitness Tracker Damen Fitbit.
  • Mailänder Dom Öffnungszeiten.
  • Short Put.
  • Helmut Karrenbauer wiki.
  • Schulpflicht Schweiz.
  • Hochzeit Azoren.
  • Presseausweis nebenberuflich.
  • Wer hilft beim ausfüllen von Sozialhilfe anträgen.
  • Kurzarbeitergeld berechnen.
  • McFit Braunschweig.
  • Buddhismus.
  • Bürgerbüro Kirchlengern Öffnungszeiten.
  • Computerspiel Wurm.
  • Paw Patrol cap Takko.
  • Inventar Diagnostik.
  • Dell Monitor 2021.
  • Spigot command alias.
  • Jamie Oliver glace.
  • Hermelin kaufen Haustier.
  • Fallobst Sammler.
  • BIPA Kundenservice.
  • Strahlenunfall Harburg.
  • Schloss Tempelhof jobs.
  • Holzhandel Neuwied.
  • Lied 500 Miles away from home.
  • Feldpost was darf rein.
  • Sandra Psycho Andreas.
  • Herzanhänger mit Gravur Roségold.
  • Schmerzen am kleinen Zeh seitlich.
  • Living at Home Spezial 26.